Yu-Gi-Oh! TRADING CARD GAME – KARTENDATENBANK

Regenbogen-Neos Rainbow Neos

Regenbogen-Neos
1
Eigenschaft LICHT
Stufe 10
Monstertyp Krieger
Kartentyp Fusion / Effekt
ATK 4500
DEF 3000
Kartentext
„Elementar-HELD Neos“ + 1 „Ultimativer Kristall“-Monster
Muss als Fusionsbeschwörung mit den oben aufgeführten Fusionsmaterialmonstern beschworen werden und kann nicht auf andere Art als Spezialbeschwörung beschworen werden. Einmal pro Spielzug: Du kannst 1 dieser Effekte aktivieren.
●Lege 1 Monster, das du kontrollierst, auf den Friedhof; mische alle Monster, die dein Gegner kontrolliert, ins Deck.
●Lege 1 Zauber-/Fallenkarte, die du kontrollierst, auf den Friedhof; mische alle Zauber- und Fallenkarten, die dein Gegner kontrolliert, ins Deck.
●Lege 1 oberste Karte deines Decks auf den Friedhof; mische alle Karten im Friedhof deines Gegners ins Deck.

Hinweis
Kartenname geändert von „Regenbogen-Neos" am 00-01-1900.
Sets
2012-02-16 RYMP-DE019 RA YELLOW MEGA PACK  
2011-10-20 LCGX-DE074 LEGENDARY COLLECTION 2 MEGA PACK Super Rare
2008-01-26 PTDN-DE044 PHANTOM DARKNESS Secret Rare
2008-01-26 PTDN-DE044 PHANTOM DARKNESS Ghost Rare
Verwandte Karten
Suchergebnisse: 1 – 10 von 11

  • Elementar-HELD Another Neos
    LICHT LICHT Stufe Stufe 4 [ Krieger / Zwilling / Effekt ] ATK 1900 DEF 1300  
    Diese Karte wird als ein Normales Monster behandelt, solange sie offen auf dem Spielfeld oder im Friedhof liegt. Solange diese Karte ein Normales Monster auf dem Spielfeld ist, kannst du sie als Normalbeschwörung beschwören, damit sie ein Effektmonster mit diesem Effekt wird.
    ●Der Name dieser Karte wird zu „Elementar-HELD Neos“, solange sie auf dem Spielfeld liegt.
    Elementar-HELD Another Neos
  • Elementar-HELD Divine Neos
    LICHT LICHT Stufe Stufe 12 [ Krieger / Fusion / Effekt ] ATK 2500 DEF 2500  
    Muss als Fusionsbeschwörung mit 5 beliebigen „Neos“-, „Neoraum“-, „Neo-Weltraum“- oder „HELD“-Monstern, darunter mindestens 1 „Neos“- oder „Neoraum“-Monster, 1 „Neo-Weltraum“-Monster und 1 „HELD“-Monster, beschworen werden und kann nicht auf andere Art als Spezialbeschwörung beschworen werden. Einmal pro Spielzug: Du kannst 1 „Neos“-, „Neoraum“-, „Neo-Weltraum“- oder „HELD“-Monster von deinem Friedhof verbannen; diese Karte erhält 500 ATK und bis zur End Phase erhält sie zusätzlich die Effekte des verbannten Monsters.
    Elementar-HELD Divine Neos
  • Elementar-HELD Neos
    LICHT LICHT Stufe Stufe 7 [ Krieger / Normale ] ATK 2500 DEF 2000  
    Ein neuer Elementar-HELD ist aus dem Neo-Weltraum eingetroffen! Wenn er eine Kontaktfusion mit einem Neo-Weltraumbewohner auslöst, werden seine unbekannten Kräfte entfesselt.
    Elementar-HELD Neos
  • Kontakt nach draußen
    ZAUBER ZAUBER Schnell Schnell  
    Lege 1 „Neos“-Fusionsmonster, das du kontrollierst, ins Extra Deck zurück. Falls alle auf diesem Fusionsmonster aufgeführten Fusionsmaterialmonster in deinem Deck sind, kannst du sie als Spezialbeschwörung beschwören.
    Kontakt nach draußen
  • Kontakttor
    ZAUBER ZAUBER  
    Verbanne 2 „Neo-Weltraum“-Monster mit unterschiedlichen Namen von deinem Friedhof; beschwöre 2 „Neo-Weltraum“-Monster mit unterschiedlichen Namen als Spezialbeschwörung von deiner Hand, deinem Deck und/oder deinem Friedhof, zusätzlich kannst du für den Rest dieses Spielzugs keine Monster als Spezialbeschwörung vom Extra Deck beschwören, außer Fusionsmonstern. Falls ein offenes Fusionsmonster, das „Elementar-HELD Neos“ als Material aufführt, von deiner Spielfeldseite ins Extra Deck zurückgelegt wird: Du kannst diese Karte von deinem Friedhof verbannen; beschwöre 1 deiner verbannten „Neo-Weltraum“-Monster als Spezialbeschwörung. Du kannst nur 1 „Kontakttor“ pro Spielzug aktivieren.
    Kontakttor
  • Neo-Weltraum
    ZAUBER ZAUBER Spielfeld Spielfeld  
    „Elementar-HELD Neos“ und alle Fusionsmonster, die ausdrücklich „Elementar-HELD Neos“ als Fusionsmaterial aufführen, erhalten 500 ATK. Die Effekte von Fusionsmonstern, die ausdrücklich „Elementar-HELD Neos“ als Fusionsmaterial aufführen, die sie ins Extra Deck mischen, müssen während der End Phase nicht aktiviert werden.
    Neo-Weltraum
  • Neos-Fusion
    ZAUBER ZAUBER  
    Beschwöre 1 Fusionsmonster als Spezialbeschwörung von deinem Extra Deck, das genau 2 Monster als Material aufführt, darunter „Elementar-HELD Neos“, indem du die Monster von deiner Hand, deinem Deck oder deiner Spielfeldseite verwendest, ungeachtet seiner Beschwörungsbedingungen. Für den Rest dieses Spielzugs, nachdem diese Karte aufgelöst wurde, kannst du keine Monster als Spezialbeschwörung beschwören. Falls ein oder mehr Fusionsmonster, die du kontrollierst und die „Elementar-HELD Neos“ als Material aufführen, durch Kampf oder einen Karteneffekt zerstört oder durch ihren eigenen Effekt ins Extra Deck gemischt würden, kannst du stattdessen diese Karte von deinem Friedhof verbannen.
    Neos-Fusion
  • Regenbogen-Überdrache
    LICHT LICHT Stufe Stufe 12 [ Drache / Fusion / Effekt ] ATK 4000 DEF 0  
    7 „Kristallungeheuer“-Monster
    (Diese Karte wird immer als „Ultimativer Kristall“-Karte behandelt.)
    Muss entweder als Fusionsbeschwörung beschworen werden oder als Spezialbeschwörung beschworen werden, indem du 1 „Ultimativer Kristall“-Monster der Stufe 10 als Tribut anbietest (in diesem Fall wird „Polymerisation“ nicht verwendet). Einmal pro Spielzug: Du kannst 1 „Kristallungeheuer“-Monster von deinem Friedhof verbannen; diese Karte erhält bis zum Ende dieses Spielzugs ATK in Höhe der des verbannten Monsters. (Schnelleffekt): Du kannst diese als Fusionsbeschwörung beschworene Karte als Tribut anbieten; mische alle Karten auf dem Spielfeld ins Deck.
    Regenbogen-Überdrache
  • Regenbogendrache
    LICHT LICHT Stufe Stufe 10 [ Drache / Effekt ] ATK 4000 DEF 0  
    (Diese Karte wird immer als eine „Ultimativer Kristall“-Karte behandelt.)
    Kann nicht als Normalbeschwörung beschworen/gesetzt werden. Muss als Spezialbeschwörung (von deiner Hand) beschworen werden, indem du 7 „Kristallungeheuer“-Karten mit unterschiedlichen Namen auf deiner Spielfeldseite und/oder in deinem Friedhof hast. Die folgenden Effekte dieser Karte können nicht in dem Spielzug aktiviert werden, in dem sie als Spezialbeschwörung beschworen wird. (Schnelleffekt): Du kannst alle offenen „Kristallungeheuer“-Monster, die du kontrollierst, auf den Friedhof legen; diese Karte erhält 1000 ATK für jedes auf den Friedhof gelegte Monster. Du kannst alle „Kristallungeheuer“-Monster von deinem Friedhof verbannen; mische alle Karten auf dem Spielfeld ins Deck.
    Regenbogendrache
  • Regenbogenfinsternisdrache
    FINSTERNIS FINSTERNIS Stufe Stufe 10 [ Drache / Effekt ] ATK 4000 DEF 0  
    (Diese Karte wird immer als eine „Ultimativer Kristall“-Karte behandelt.)
    Kann nicht als Normalbeschwörung beschworen/gesetzt werden. Muss als Spezialbeschwörung (von deiner Hand) beschworen werden, indem du 7 FINSTERNIS Monster mit unterschiedlichen Namen von deinem Friedhof verbannst. Du kannst alle anderen FINSTERNIS Monster von deiner Spielfeldseite und deinem Friedhof verbannen; diese Karte erhält für jede auf diese Art verbannte Karte 500 ATK.
    Regenbogenfinsternisdrache
1 2 »