Yu-Gi-Oh! TRADING CARD GAME – KARTENDATENBANK

Unterterror-Behemoth Speleogeist Subterror Behemoth Speleogeist

Unterterror-Behemoth Speleogeist
1
Eigenschaft ERDE
Stufe 11
Monstertyp Unterweltler
Kartentyp Flipp / Effekt
ATK 3000
DEF 1400
Kartentext
FLIPP: Du kannst 1 Monster auf dem Spielfeld wählen; ändere es in die offene Angriffsposition, falls es in der Verteidigungsposition liegt, zusätzlich ändere seine ATK zu 0. Du kannst diesen Effekt von „Unterterror-Behemoth Speleogeist“ nur einmal pro Spielzug verwenden.
Wenn ein offenes Monster, das du kontrollierst, verdeckt wird, falls du keine offenen Monster kontrollierst: Du kannst diese Karte als Spezialbeschwörung von deiner Hand in die Verteidigungsposition beschwören. Einmal pro Spielzug: Du kannst diese Karte in die verdeckte Verteidigungsposition ändern.
Sets
2017-05-04 MACR-DE084 MAXIMUM CRISIS  
Verwandte Karten
Suchergebnisse: 1 – 10 von 12

  • Die versteckte Stadt
    ZAUBER ZAUBER Spielfeld Spielfeld  
    Wenn diese Karte aktiviert wird: Du kannst deiner Hand 1 „Unterterror“-Monster von deinem Deck hinzufügen. Einmal pro Spielzug: Du kannst 1 „Unterterror“-Monster in verdeckter Verteidigungsposition, das du kontrollierst, in die offene Angriffs- oder Verteidigungsposition ändern. Einmal pro Spielzug, wenn ein Monster eines Gegners einen Angriff deklariert: Du kannst 1 „Unterterror“-Monster in verdeckter Verteidigungsposition, das du kontrollierst, in die offene Angriffs- oder Verteidigungsposition ändern, dann kannst du den Angriff annullieren. Du kannst nur 1 „Die versteckte Stadt“ pro Spielzug aktivieren.
    Die versteckte Stadt
  • Letzte Schlacht des Unterterrors
    FALLE FALLE  
    Aktiviere 1 dieser Effekte, zusätzlich setze danach diese Karte verdeckt, anstatt sie auf den Friedhof zu legen.
    ●Ändere 1 gesetztes „Unterterror“-Monster auf dem Spielfeld in die offene Angriffs- oder Verteidigungsposition.
    ●Ändere 1 offenes „Unterterror“-Monster auf dem Spielfeld in die verdeckte Verteidigungsposition.
    ●Die ATK/DEF von 1 „Unterterror“-Monster auf dem Spielfeld werden bis zum Ende dieses Spielzugs gleich der Summe seiner Grund-ATK/-DEF.
    ●In diesem Spielzug können aktivierte Effekte von „Unterterror“-Karten nicht annulliert werden.
    Letzte Schlacht des Unterterrors
  • Unterterror-Behemoth Dragossarium
    ERDE ERDE Stufe Stufe 6 [ Zombie / Flipp / Effekt ] ATK 2400 DEF 1600  
    FLIPP: Du kannst diesen Effekt aktivieren; in diesem Spielzug können „Unterterror“-Karten, die du kontrollierst, nicht durch Karteneffekte deines Gegners zerstört werden. Du kannst diesen Effekt von „Unterterror-Behemoth Dragossarium“ nur einmal pro Spielzug verwenden.
    Wenn ein offenes Monster, das du kontrollierst, verdeckt wird, falls du keine offenen Monster kontrollierst: Du kannst diese Karte als Spezialbeschwörung von deiner Hand in die Verteidigungsposition beschwören. Einmal pro Spielzug: Du kannst diese Karte in die verdeckte Verteidigungsposition ändern.
    Unterterror-Behemoth Dragossarium
  • Unterterror-Behemoth Stalagmo
    ERDE ERDE Stufe Stufe 10 [ Fels / Flipp / Effekt ] ATK 2800 DEF 2100  
    FLIPP: Du kannst 1 „Unterterror“-Monster abwerfen und falls du dies tust, ziehe 2 Karten. Du kannst diesen Effekt von „Unterterror-Behemoth Stalagmo“ nur einmal pro Spielzug verwenden.
    Wenn ein offenes Monster, das du kontrollierst, verdeckt wird, falls du keine offenen Monster kontrollierst: Du kannst diese Karte als Spezialbeschwörung von deiner Hand in die Verteidigungsposition beschwören. Einmal pro Spielzug: Du kannst diese Karte in die verdeckte Verteidigungsposition ändern.
    Unterterror-Behemoth Stalagmo
  • Unterterror-Behemoth Stygokrake
    ERDE ERDE Stufe Stufe 5 [ Seeschlange / Flipp / Effekt ] ATK 1400 DEF 2600  
    FLIPP: Du kannst gesetzte Karten auf dem Spielfeld in Höhe der Anzahl der „Unterterror-Behemoth“-Monster, die du kontrollierst, wählen; zerstöre sie. Du kannst diesen Effekt von „Unterterror-Behemoth Stygokrake“ nur einmal pro Spielzug verwenden.
    Wenn ein offenes Monster, das du kontrollierst, verdeckt wird, falls du keine offenen Monster kontrollierst: Du kannst diese Karte als Spezialbeschwörung von deiner Hand in die Verteidigungsposition beschwören. Einmal pro Spielzug: Du kannst diese Karte in die verdeckte Verteidigungsposition ändern.
    Unterterror-Behemoth Stygokrake
  • Unterterror-Behemoth-Grabung
    FALLE FALLE  
    Du kannst 1 „Unterterror“-Monster von deinem Friedhof verbannen; für den Rest dieses Spielzugs können verdeckte Monster, die du kontrollierst, nicht durch Karteneffekte zerstört werden und dein Gegner kann sie nicht als Ziel für Karteneffekte wählen. Falls diese Karte auf dem Spielfeld durch einen Karteneffekt zerstört wird: Du kannst deiner Hand 1 „Unterterror“-Monster von deinem Deck hinzufügen. Du kannst diese Karte von deinem Friedhof verbannen und dann 1 „Unterterror“-Monster wählen, das du kontrollierst; ändere es in die verdeckte Verteidigungsposition.
    Unterterror-Behemoth-Grabung
  • Unterterror-Behemoth-Unterweltlerin
    ERDE ERDE Link Link 2 [ Wyrm / Link / Effekt ] ATK 2000 DEF -  
    2 Flippmonster
    Diese Karte erhält ATK in Höhe der gemeinsamen Grund-Stufe der „Unterterror“-Monster, die für ihre Linkbeschwörung verwendet wurden, x 100. Während deiner Main Phase: Du kannst 1 Flippmonster von deinem Deck auf den Friedhof legen und falls du dies tust, beschwöre 1 Monster als Spezialbeschwörung von deiner Hand in deine Zone, auf die diese Karte zeigt, in die verdeckte Verteidigungsposition. Du kannst diesen Effekt von „Unterterror-Behemoth-Unterweltlerin“ nur einmal pro Spielzug verwenden. Einmal pro Spielzug, falls ein Monster, auf das diese Karte zeigt, aufgedeckt wird: Füge deiner Hand 1 Flippmonster von deinem Deck oder Friedhof hinzu.
    Unterterror-Behemoth-Unterweltlerin
  • Unterterror-Erzfeind Bogenschützin
    ERDE ERDE Stufe Stufe 3 [ Fee / Effekt ] ATK 1600 DEF 1400  
    Am Beginn des Damage Steps, falls diese Karte ein Monster deines Gegners in verdeckter Verteidigungsposition angreift und du ein anderes „Unterterror“-Monster kontrollierst: Du kannst das Monster deines Gegners ins Deck mischen. Falls diese Karte auf dem Spielfeld durch Kampf oder einen Karteneffekt zerstört und auf den Friedhof gelegt wird: Du kannst 1 „Unterterror“-Monster als Spezialbeschwörung von deinem Deck in die offene oder verdeckte Verteidigungsposition beschwören. Du kannst jeden Effekt von „Unterterror-Erzfeind Bogenschützin“ nur einmal pro Spielzug verwenden.
    Unterterror-Erzfeind Bogenschützin
  • Unterterror-Erzfeind Krieger
    ERDE ERDE Stufe Stufe 4 [ Krieger / Effekt ] ATK 1800 DEF 1200  
    Während des Spielzugs eines beliebigen Spielers: Du kannst 1 „Unterterror“-Monster von deinem Deck auf den Friedhof legen; biete diese Karte und mindestens 1 anderes Monster als Tribut an, sodass die Summe der Grund-Stufen des Tributs größer oder gleich der Stufe des „Unterterror“-Monsters im Friedhof ist, und falls du dies tust, beschwöre das Monster als Spezialbeschwörung in die offene oder verdeckte Verteidigungsposition. Falls ein „Unterterror-Behemoth“-Monster aufgedeckt wird, solange diese Karte in deinem Friedhof liegt: Du kannst diese Karte als Spezialbeschwörung beschwören. Du kannst jeden Effekt von „Unterterror-Erzfeind Krieger“ nur einmal pro Spielzug verwenden.
    Unterterror-Erzfeind Krieger
  • Unterterror-Guru
    ERDE ERDE Stufe Stufe 4 [ Drache / Flipp / Effekt ] ATK 1600 DEF 1800  
    FLIPP: Du kannst deiner Hand 1 „Unterterror“-Karte von deinem Deck hinzufügen, außer „Unterterror-Guru“. Du kannst 1 anderes offenes Monster auf dem Spielfeld wählen; ändere das Monster und zusätzlich diese Karte in die verdeckte Verteidigungsposition. Dies ist ein Schnelleffekt, falls du eine andere „Unterterror“-Karte kontrollierst. Du kannst jeden Effekt von „Unterterror-Guru“ nur einmal pro Spielzug verwenden.
    Unterterror-Guru
1 2 »