Yu-Gi-Oh! TRADING CARD GAME – KARTENDATENBANK

Mozarta die musikalische Maestra Mozarta the Melodious Maestra

Mozarta die musikalische Maestra
1
Eigenschaft LICHT
Stufe 8
Monstertyp Fee
Kartentyp Effekt
ATK 2600
DEF 2000
Kartentext
Einmal pro Spielzug: Du kannst 1 LICHT Monster vom Typ Fee als Spezialbeschwörung von deiner Hand beschwören. Du kannst in dem Spielzug, in dem du diesen Effekt aktivierst, keine anderen Monster als Spezialbeschwörung beschwören, außer LICHT Monstern.
Sets
2015-09-17 MP15-DE072 2015 MEGA-TINS MEGA PACK Rare
2015-06-18 SP15-DE019 STAR PACK ARC-V  
2015-06-18 SP15-DE019 STAR PACK ARC-V Shatterfoil
2014-08-14 DUEA-DE016 DUELIST ALLIANCE Rare
Verwandte Karten
Suchergebnisse: 1 – 10 von 19

  • Aria die musikalische Diva
    LICHT LICHT Stufe Stufe 4 [ Fee / Effekt ] ATK 1600 DEF 1200  
    Solange diese als Spezialbeschwörung beschworene Karte auf dem Spielfeld liegt, können „Musikalisch“-Monster, die du kontrollierst, weder als Ziel für Karteneffekte gewählt noch durch Kampf zerstört werden.
    Aria die musikalische Diva
  • Bloom Harmonist, die musikalische Komponistin
    LICHT LICHT Link Link 2 [ Fee / Link / Effekt ] ATK 1000 DEF -  
    2 Fee-Monster
    Falls diese Karte als Linkbeschwörung beschworen wird: Du kannst 1 Karte abwerfen; beschwöre 2 „Musikalisch“-Monster mit unterschiedlichen Stufen als Spezialbeschwörung von deinem Deck in die Verteidigungsposition in deine Zonen, auf die diese Karte zeigt. Du kannst in dem Spielzug, in dem du diesen Effekt aktivierst, keine Monster als Spezialbeschwörung beschwören, außer „Musikalisch“-Monstern. Du kannst diesen Effekt von „Bloom Harmonist, die musikalische Komponistin“ nur einmal pro Spielzug verwenden. Falls ein „Musikalisch“-Monster angreift, auf das diese Karte zeigt, kann dein Gegner bis zum Ende des Damage Steps weder Karten noch Effekte aktivieren.
    Bloom Harmonist, die musikalische Komponistin
  • Blütendiva der musikalische Chor
    LICHT LICHT Stufe Stufe 6 [ Fee / Fusion / Effekt ] ATK 1000 DEF 2000  
    1 „Musikalische Maestra“-Monster + 1 „Musikalisch“-Monster
    Kann weder durch Kampf noch durch Karteneffekte zerstört werden, zusätzlich erhältst du keinen Kampfschaden aus Angriffen, an denen diese Karte beteiligt ist. Falls diese Karte gegen ein als Spezialbeschwörung beschworenes Monster kämpft, nach der Schadensberechnung: Du kannst deinem Gegner Schaden in Höhe der Differenz zwischen den Grund-ATK des Monsters deines Gegners und dieser Karte zufügen und falls du dies tust, zerstöre das Monster deines Gegners.
    Blütendiva der musikalische Chor
  • Blütenprima der musikalische Chor
    LICHT LICHT Stufe Stufe 7 [ Fee / Fusion / Effekt ] ATK 1900 DEF 2000  
    1 „Musikalische Maestra“-Monster + 1 oder mehr „Musikalisch“-Monster
    Diese Karte erhält 300 ATK für jedes für ihre Fusionsbeschwörung verwendete Fusionsmaterial. Diese Karte kann während jeder Battle Phase einen zweiten Angriff durchführen. Falls diese als Fusionsbeschwörung beschworene Karte auf den Friedhof gelegt wird: Du kannst 1 „Musikalisch“-Monster in deinem Friedhof wählen; füge es deiner Hand hinzu.
    Blütenprima der musikalische Chor
  • Canon die musikalische Diva
    LICHT LICHT Stufe Stufe 4 [ Fee / Effekt ] ATK 1400 DEF 2000  
    Falls du ein „Musikalisch“-Monster kontrollierst, kannst du diese Karte als Spezialbeschwörung (von deiner Hand) beschwören. Du kannst „Canon die musikalische Diva“ nur einmal pro Spielzug auf diese Art als Spezialbeschwörung beschwören. Einmal pro Spielzug: Du kannst 1 „Musikalisch“-Monster wählen, das du kontrollierst; ändere seine Kampfposition.
    Canon die musikalische Diva
  • Elegy die musikalische Diva
    LICHT LICHT Stufe Stufe 5 [ Fee / Effekt ] ATK 2000 DEF 1200  
    Als Spezialbeschwörung beschworene „Musikalisch“-Monster, die du kontrollierst, können nicht durch Karteneffekte zerstört werden. Falls diese Karte als Spezialbeschwörung beschworen wurde, erhalten alle Monster vom Typ Fee, die du kontrollierst, 300 ATK.
    Elegy die musikalische Diva
  • Fortissimo
    ZAUBER ZAUBER Permanent Permanent  
    Einmal pro Spielzug: Du kannst 1 „Musikalisch“-Monster wählen, das du kontrollierst; es erhält bis zu deiner nächsten Standby Phase 800 ATK (selbst falls diese Karte das Spielfeld verlässt). Du kannst diese Karte auf den Friedhof legen; beschwöre 1 „Musikalisch“-Fusionsmonster als Fusionsbeschwörung von deinem Extra Deck und verwende dabei Monster, die du kontrollierst, als Fusionsmaterial.
    Fortissimo
  • Kristallrose
    LICHT LICHT Stufe Stufe 2 [ Fels / Effekt ] ATK 500 DEF 500  
    Einmal pro Spielzug: Du kannst 1 „Edelstein-Ritter“- oder „Musikalisch“-Monster von deiner Hand oder deinem Deck auf den Friedhof legen und falls du dies tust, wird der Name dieser Karte bis zur End Phase derselbe wie der des auf den Friedhof gelegten Monsters. Falls sich diese Karte in deinem Friedhof befindet: Du kannst 1 Fusionsmonster von deinem Friedhof verbannen; beschwöre diese Karte als Spezialbeschwörung in die Verteidigungsposition. Du kannst diesen Effekt von „Kristallrose“ nur einmal pro Spielzug verwenden.
    Kristallrose
  • Musikalische Illusion
    FALLE FALLE  
    Wähle 1 „Musikalisch“-Monster, das du kontrollierst; in diesem Spielzug bleibt das offene Monster, das du kontrollierst, von Zauber-/Falleneffekten deines Gegners unberührt und es kann während jeder Battle Phase einen zweiten Angriff durchführen.
    Musikalische Illusion
  • Opera die musikalische Diva
    LICHT LICHT Stufe Stufe 4 [ Fee / Effekt ] ATK 2300 DEF 1000  
    Diese Karte kann nicht in dem Spielzug angreifen, in dem sie als Normalbeschwörung beschworen oder aufgedeckt wurde. Falls diese Karte als Fusionsmaterial für eine Fusionsbeschwörung auf den Friedhof gelegt wird: Du kannst diesen Effekt aktivieren; für den Rest dieses Spielzugs können „Musikalisch“-Monster, die du kontrollierst, weder durch Kampf noch durch Karteneffekte zerstört werden.
    Opera die musikalische Diva
1 2 »