Yu-Gi-Oh! TRADING CARD GAME – KARTENDATENBANK

Priesterliches Siegel des Sonnendrachen-Overlords Hieratic Seal of the Sun Dragon Overlord

Priesterliches Siegel des Sonnendrachen-Overlords
1
Eigenschaft LICHT
Stufe 8
Monstertyp Drache
Kartentyp Normal
ATK 0
DEF 0
Kartentext
Ein geheimnisvolles graviertes priesterliches Relikt. Man hielt es einst für einen einfachen Stein, aber ein Sonnendrache verlieh ihm seine Kräfte. Zeitalter vergingen, in der die Macht des Relikts stetig wuchs, bis es schließlich so hell strahlte wie die Sonne selbst.
Sets
2012-05-10 GAOV-DE002 GALACTIC OVERLORD  
Verwandte Karten
Suchergebnisse: 1 – 10 von 12

  • Priesterlicher Drache von Asar
    LICHT LICHT Stufe Stufe 7 [ Drache / Effekt ] ATK 2600 DEF 700  
    Du kannst diese Karte als Spezialbeschwörung (von deiner Hand) beschwören, indem du 1 LICHT Monster vom Typ Drache und 1 Normales Monster vom Typ Drache von deinem Friedhof verbannst. Falls diese offene Karte auf dem Spielfeld zerstört würde, kannst du stattdessen 1 offenes „Priesterlich“-Monster als Tribut anbieten, außer dieser Karte.
    Priesterlicher Drache von Asar
  • Priesterlicher Drache von Eset
    LICHT LICHT Stufe Stufe 5 [ Drache / Effekt ] ATK 1900 DEF 1200  
    Du kannst diese Karte als Normalbeschwörung beschwören, ohne Tribut anzubieten, aber ihre Grund-ATK werden zu 1000. Einmal pro Spielzug: Du kannst 1 offenes Normales Drache-Monster auf dem Spielfeld wählen; die Stufen aller offenen „Priesterlich“-Monster, die sich derzeit auf dem Spielfeld befinden, werden bis zur End Phase die gleichen wie die Stufe des Monsters. Wenn diese Karte als Tribut angeboten wird: Beschwöre 1 Normales Drache-Monster als Spezialbeschwörung von deiner Hand, deinem Deck oder deinem Friedhof und seine ATK/DEF werden zu 0.
    Priesterlicher Drache von Eset
  • Priesterlicher Drache von Gebeb
    LICHT LICHT Stufe Stufe 4 [ Drache / Effekt ] ATK 1800 DEF 400  
    Wenn diese Karte ein Monster deines Gegners durch Kampf zerstört und auf den Friedhof legt: Beschwöre 1 Normales Monster vom Typ Drache als Spezialbeschwörung von deiner Hand, deinem Deck oder deinem Friedhof und seine ATK und DEF werden zu 0. Wenn diese Karte als Tribut angeboten wird: Beschwöre 1 Normales „Priesterlich“-Monster als Spezialbeschwörung von deiner Hand, deinem Deck oder deinem Friedhof.
    Priesterlicher Drache von Gebeb
  • Priesterlicher Drache von Nebthet
    LICHT LICHT Stufe Stufe 5 [ Drache / Effekt ] ATK 2000 DEF 1600  
    Du kannst diese Karte als Spezialbeschwörung (von deiner Hand) beschwören, indem du 1 „Priesterlich“-Monster als Tribut anbietest. Einmal pro Spielzug: Du kannst 1 „Priesterlich“-Monster, außer dieser Karte, von deiner Hand oder deiner Spielfeldseite als Tribut anbieten, um 1 Monster zu wählen, das dein Gegner kontrolliert; zerstöre das gewählte Ziel. Wenn diese Karte als Tribut angeboten wird: Beschwöre 1 Normales Monster vom Typ Drache als Spezialbeschwörung von deiner Hand, deinem Deck oder deinem Friedhof und seine ATK und DEF werden zu 0.
    Priesterlicher Drache von Nebthet
  • Priesterlicher Drache von Su
    LICHT LICHT Stufe Stufe 6 [ Drache / Effekt ] ATK 2200 DEF 1000  
    Du kannst diese Karte als Spezialbeschwörung (von deiner Hand) beschwören, indem du 1 „Priesterlich“-Monster als Tribut anbietest. Einmal pro Spielzug: Du kannst 1 „Priesterlich“-Monster, außer dieser Karte, von deiner Hand oder deiner Spielfeldseite als Tribut anbieten, um 1 Zauber-/Fallenkarte zu wählen, die dein Gegner kontrolliert; zerstöre das gewählte Ziel. Wenn diese Karte als Tribut angeboten wird: Beschwöre 1 Normales Monster vom Typ Drache als Spezialbeschwörung von deiner Hand, deinem Deck oder deinem Friedhof und seine ATK und DEF werden zu 0.
    Priesterlicher Drache von Su
  • Priesterliches Siegel aus der Asche
    FALLE FALLE Permanent Permanent  
    Einmal pro Spielzug des Gegners: Du kannst 1 „Priesterlich“-Monster von deinem Deck auf deinen Friedhof legen. Einmal pro Spielzug, während deines Spielzugs: Du kannst 1 deiner verbannten „Priesterlich“-Monster wählen; lege das gewählte Ziel auf den Friedhof zurück. Falls diese offene Karte auf dem Spielfeld auf den Friedhof gelegt wird: Wähle 1 „Priesterlich“-Monster in deinem Friedhof; beschwöre das gewählte Ziel als Spezialbeschwörung.
    Priesterliches Siegel aus der Asche
  • Priesterliches Siegel der Einberufung
    ZAUBER ZAUBER  
    Füge deiner Hand 1 „Priesterlich“-Monster von deinem Deck hinzu.
    Priesterliches Siegel der Einberufung
  • Priesterliches Siegel der Reflexion
    FALLE FALLE Konter Konter  
    Wenn eine Zauber-/Fallenkarte oder ein Monstereffekt aktiviert wird: Biete 1 „Priesterlich“-Monster als Tribut an; annulliere die Aktivierung und falls du dies tust, zerstöre sie oder es.
    Priesterliches Siegel der Reflexion
  • Priesterliches Siegel der Schöpfung
    ZAUBER ZAUBER  
    Wähle 1 Drache-Xyz-Monster, das du kontrollierst; beschwöre 1 „Priesterlich“-Xyz-Monster mit einem unterschiedlichen Grund-Namen als Spezialbeschwörung von deinem Extra Deck, indem du das gewählte Ziel als Material verwendest. (Dies wird als Xyz-Beschwörung behandelt. Transferiere sein Material an das beschworene Monster.) Du kannst diese Karte von deinem Friedhof verbannen und dann 1 „Priesterlich“-Monster in deinem Friedhof wählen; beschwöre es als Spezialbeschwörung in die Verteidigungsposition. Du kannst nur 1 Effekt von „Priesterliches Siegel der Schöpfung“ pro Spielzug verwenden und in dem Spielzug nur einmal.
    Priesterliches Siegel der Schöpfung
  • Priesterliches Siegel der Überlegenheit
    ZAUBER ZAUBER  
    Beschwöre 1 „Priesterlich“-Monster als Spezialbeschwörung von deiner Hand.
    Priesterliches Siegel der Überlegenheit
1 2 »