Yu-Gi-Oh! TRADING CARD GAME – KARTENDATENBANK

Neos-Fusion Neos Fusion

Neos-Fusion
1
Symbol Normales Zauber
Kartentext
Beschwöre 1 Fusionsmonster als Spezialbeschwörung von deinem Extra Deck, das genau 2 Monster als Material aufführt, darunter „Elementar-HELD Neos“, indem du die Monster von deiner Hand, deinem Deck oder deiner Spielfeldseite verwendest, ungeachtet seiner Beschwörungsbedingungen. Für den Rest dieses Spielzugs, nachdem diese Karte aufgelöst wurde, kannst du keine Monster als Spezialbeschwörung beschwören. Falls ein oder mehr Fusionsmonster, die du kontrollierst und die „Elementar-HELD Neos“ als Material aufführen, durch Kampf oder einen Karteneffekt zerstört oder durch ihren eigenen Effekt ins Extra Deck gemischt würden, kannst du stattdessen diese Karte von deinem Friedhof verbannen.
Sets
2019-01-31 SAST-DE060 SAVAGE STRIKE Super Rare
Verwandte Karten
Suchergebnisse: 1 – 10 von 27

  • Böse Seele
    ZAUBER ZAUBER  
    Falls du ein Unterweltler-Monster kontrollierst: Aktiviere 1 dieser Effekte, basierend auf der Anzahl der Monster im Friedhof deines Gegners;
    ●1+: Ziehe 1 Karte.
    ●4+: Füge deiner Hand 1 „HELD“-Monster oder 1 „Finstere Fusion“ von deinem Deck hinzu.
    ●10+: Füge deiner Hand 1 „Polymerisation“-Zauber oder 1 „Fusion“-Zauber von deinem Deck hinzu.
    Du kannst nur 1 „Böse Seele“ pro Spielzug aktivieren.
    Böse Seele
  • Cyberfinsternis Inferno
    ZAUBER ZAUBER Spielfeld Spielfeld  
    „Cyberfinsternis“-Effektmonster, die du kontrollierst und die mit einer Ausrüstungskarte ausgerüstet sind, können nicht durch Karteneffekte deines Gegners zerstört werden, zusätzlich kann sie dein Gegner nicht als Ziel für Karteneffekte wählen. Du kannst 1 „Cyberfinsternis“-Monster wählen, das du kontrollierst; gib es auf die Hand zurück, dann, sofort nachdem dieser Effekt aufgelöst wurde, kannst du 1 „Cyberfinsternis“-Monster als Normalbeschwörung beschwören. Du kannst diesen Effekt von „Cyberfinsternis Inferno“ nur einmal pro Spielzug verwenden. Falls diese Karte, die ihr Besitzer kontrolliert, durch einen Karteneffekt deines Gegners zerstört wird: Du kannst deiner Hand 1 „Polymerisation“-Zauber oder „Fusion“-Zauber von deinem Deck hinzufügen.
    Cyberfinsternis Inferno
  • Elemental-HELD Kosmo-Neos
    LICHT LICHT Stufe Stufe 11 [ Krieger / Fusion / Effekt ] ATK 3500 DEF 3000  
    „Elementar-HELD Neos“ + 3 „Neo-Weltraum“-Monster mit unterschiedlichen Eigenschaften
    Muss erst als Spezialbeschwörung (von deinem Extra Deck) beschworen werden, indem du die oben aufgeführten Karten, die du kontrollierst, ins Deck mischst. („Polymerisation“ wird nicht verwendet.) Falls diese Karte als Spezialbeschwörung vom Extra Deck beschworen wird: Du kannst diesen Effekt aktivieren; für den Rest dieses Spielzugs kann dein Gegner keine Karten aktivieren, zusätzlich können die Effekte von Karten, die er kontrolliert, nicht aktiviert werden. Dein Gegner kann weder Karten noch Effekte als Reaktion auf die Aktivierung dieses Effekts aktivieren. Einmal pro Spielzug, während der End Phase: Mische diese Karte ins Extra Deck und falls du dies tust, zerstöre alle Karten, die dein Gegner kontrolliert.
    Elemental-HELD Kosmo-Neos
  • Elementar-HELD Air Neos
    WIND WIND Stufe Stufe 7 [ Krieger / Fusion / Effekt ] ATK 2500 DEF 2000  
    „Elementarheld Neos“ + „Neo-Weltraum Air Hummingbird“
    Diese Karte kann nur als Spezialbeschwörung von deinem Extra Deck beschworen werden, indem du die oben genannten Karten, die du kontrollierst, ins Deck zurücklegst (die Zauberkarte „Polymerisation“ wird nicht benötigt). Solange deine Life Points niedriger als die deines Gegners sind, erhält diese Karte ATK in Höhe der Differenz. Diese Karte kehrt während der End Phase ins Extra Deck zurück.
    Elementar-HELD Air Neos
  • Elementar-HELD Another Neos
    LICHT LICHT Stufe Stufe 4 [ Krieger / Zwilling / Effekt ] ATK 1900 DEF 1300  
    Diese Karte wird als ein Normales Monster behandelt, solange sie offen auf dem Spielfeld oder im Friedhof liegt. Solange diese Karte ein Normales Monster auf dem Spielfeld ist, kannst du sie als Normalbeschwörung beschwören, damit sie ein Effektmonster mit diesem Effekt wird.
    ●Der Name dieser Karte wird zu „Elementar-HELD Neos“, solange sie auf dem Spielfeld liegt.
    Elementar-HELD Another Neos
  • Elementar-HELD Aqua Neos
    WASSER WASSER Stufe Stufe 7 [ Krieger / Fusion / Effekt ] ATK 2500 DEF 2000  
    „Elementar-HELD Neos“ + „Neo-Weltraum Aqua Dolphin“
    Muss zuerst als Spezialbeschwörung (von deinem Extra Deck) beschworen werden, indem du die oben aufgeführten Karten, die du kontrollierst, ins Deck mischst. (Die Zauberkarte „Polymerisation“ wird nicht benötigt.) Einmal pro Spielzug: Du kannst 1 Karte abwerfen; zerstöre 1 zufällige Karte in der Hand deines Gegners. Während der End Phase: Mische diese Karte ins Extra Deck.
    Elementar-HELD Aqua Neos
  • Elementar-HELD Chaos Neos
    FINSTERNIS FINSTERNIS Stufe Stufe 9 [ Krieger / Fusion / Effekt ] ATK 3000 DEF 2500  
    „Elementar-HELD Neos“ + „Neo-Weltraum Dark Panther“ + „Neo-Weltraum Glow Moss“
    Muss zuerst als Spezialbeschwörung (von deinem Extra Deck) beschworen werden, indem du die oben aufgeführten Karten, die du kontrollierst, ins Deck mischst. („Polymerisation“ wird nicht verwendet.) Einmal pro Spielzug, während der End Phase: Mische diese Karte ins Extra Deck und falls du dies tust, setze alle offenen Monster auf dem Spielfeld. Einmal pro Spielzug, während deiner Main Phase 1: Du kannst 3 Mal eine Münze werfen.
    ●3mal Kopf: Zerstöre alle Monster, die dein Gegner kontrolliert.
    ●2mal Kopf: Für den Rest dieses Spielzugs werden die Effekte aller offenen Monster annulliert, die dein Gegner kontrolliert.
    ●1mal Kopf: Gib alle Monster, die du kontrollierst, auf die Hand zurück.
    Elementar-HELD Chaos Neos
  • Elementar-HELD Dark Neos
    FINSTERNIS FINSTERNIS Stufe Stufe 7 [ Krieger / Fusion / Effekt ] ATK 2500 DEF 2000  
    „Elementar-HELD Neos“ + „Neo-Weltraum Dark Panther“
    Muss zuerst als Spezialbeschwörung (von deinem Extra Deck) beschworen werden, indem du die oben aufgeführten Karten, die du kontrollierst, ins Deck mischst. (Die Zauberkarte „Polymerisation“ wird nicht benötigt.) Falls diese Karte noch kein Monster als Ziel für ihren Effekt gewählt hat: Du kannst 1 offenes Effektmonster auf dem Spielfeld wählen; solange du diese offene Karte kontrollierst, werden die Effekte des gewählten Ziels auf dem Spielfeld annulliert. Während der End Phase: Mische diese Karte ins Extra Deck.
    Elementar-HELD Dark Neos
  • Elementar-HELD Divine Neos
    LICHT LICHT Stufe Stufe 12 [ Krieger / Fusion / Effekt ] ATK 2500 DEF 2500  
    Muss als Fusionsbeschwörung mit 5 beliebigen „Neos“-, „Neoraum“-, „Neo-Weltraum“- oder „HELD“-Monstern, darunter mindestens 1 „Neos“- oder „Neoraum“-Monster, 1 „Neo-Weltraum“-Monster und 1 „HELD“-Monster, beschworen werden und kann nicht auf andere Art als Spezialbeschwörung beschworen werden. Einmal pro Spielzug: Du kannst 1 „Neos“-, „Neoraum“-, „Neo-Weltraum“- oder „HELD“-Monster von deinem Friedhof verbannen; diese Karte erhält 500 ATK und bis zur End Phase erhält sie zusätzlich die Effekte des verbannten Monsters.
    Elementar-HELD Divine Neos
  • Elementar-HELD Flare Neos
    FEUER FEUER Stufe Stufe 7 [ Krieger / Fusion / Effekt ] ATK 2500 DEF 2000  
    „Elementar-HELD Neos“ + „Neo-Weltraum Flare Scarab“
    Muss zuerst als Spezialbeschwörung (von deinem Extra Deck) beschworen werden, indem du die oben aufgeführten Karten, die du kontrollierst, ins Deck mischst. (Die Zauberkarte „Polymerisation“ wird nicht benötigt.) Diese Karte erhält 400 ATK für jede Zauber-/Fallenkarte auf dem Spielfeld. Während der End Phase: Mische diese Karte ins Extra Deck.
    Elementar-HELD Flare Neos
1 2 3 »