Yu-Gi-Oh! TRADING CARD GAME – KARTENDATENBANK

Gergonnes Ende Gergonne's End

Gergonnes Ende
1
Symbol Normales Fallen
Kartentext
Wähle 1 „Tinwinkel“-Linkmonster, das du kontrollierst; rüste es mit dieser Karte aus. Es kann weder durch Kampf noch durch Karteneffekte zerstört werden, zusätzlich kann dein Gegner es nicht als Ziel für Karteneffekte wählen. Einmal pro Spielzug, falls in allen Zonen, auf die das ausgerüstete Monster zeigt, Monster liegen: Falls weiterhin Monster in allen Zonen liegen, auf die das ausgerüstete Monster zeigt, kannst du diese Karte und alle der Monster zerstören, dann füge deinem Gegner Schaden in Höhe der ATK des ausgerüsteten Monsters zu, bevor sie zerstört wurden.
Sets
2018-05-03 FLOD-DE069 FLAMES OF DESTRUCTION  
Verwandte Karten
Suchergebnisse: 1 – 8 von 8

  • Tinwinkel Spitzer Cerberus
    FINSTERNIS FINSTERNIS Link Link 3 [ Unterweltler / Link / Effekt ] ATK 0 DEF -  
    3 „Tinwinkel“-Monster
    Erhält 3000 ATK, falls du 3 oder mehr „Tinwinkel“-Monster mit unterschiedlichen Namen in deinem Friedhof hast, einschließlich „Tinwinkel-Basiswache“. Erhält 500 ATK für jedes „Tinwinkel“-Monster, auf das es zeigt. Am Ende der Battle Phase, falls diese Karte einen Angriff deklariert hat: Du kannst 1 „Tinwinkel-Spielmarke“ (Unterweltler/FINSTERNIS/Stufe 1/ATK 0/DEF 0) als Spezialbeschwörung beschwören.
    Tinwinkel Spitzer Cerberus
  • Tinwinkel-Basiswache
    FINSTERNIS FINSTERNIS Stufe Stufe 5 [ Unterweltler / Effekt ] ATK 0 DEF 2300  
    Falls du ein Monster in verdeckter Verteidigungsposition kontrollierst, kannst du diese Karte als Spezialbeschwörung (von deiner Hand) in die Verteidigungsposition beschwören. Du kannst „Tinwinkel-Basiswache“ nur einmal pro Spielzug auf diese Art als Spezialbeschwörung beschwören. Falls ein Monster als Normal- oder Spezialbeschwörung beschworen wird und jetzt ein Linkmonster eines Gegners darauf zeigt (außer während des Damage Steps): Du kannst diese Karte als Tribut anbieten; beschwöre 1 „Tinwinkel“-Monster als Spezialbeschwörung von deiner Hand oder deinem Deck in die Angriffsposition oder die verdeckte Verteidigungsposition.
    Tinwinkel-Basiswache
  • Tinwinkel-Beschützer
    FINSTERNIS FINSTERNIS Stufe Stufe 3 [ Unterweltler / Flipp / Effekt ] ATK 800 DEF 1600  
    FLIPP: Du kannst bis zu 3 Monster in verdeckter Verteidigungsposition, die du kontrollierst, in die offene Verteidigungsposition ändern, dann, falls alle die Monster „Tinwinkel“-Monster sind, kannst du deiner Hand bis zu so viele „Tinwinkel“-Karten von deinem Deck hinzufügen. Du kannst diesen Effekt von „Tinwinkel-Beschützer“ nur einmal pro Spielzug verwenden.
    Tinwinkel-Beschützer
  • Tinwinkel-Delaunay
    FALLE FALLE  
    Wenn du Kampfschaden von einem angreifenden Monster eines Gegners erhältst, solange du 3 oder mehr „Tinwinkel“-Monster mit unterschiedlichen Namen in deinem Friedhof hast: Du kannst das angreifende Monster zerstören und falls du dies tust, beschwöre 1 „Tinwinkel Spitzer Cerberus“ als Spezialbeschwörung von deinem Extra Deck. Falls du keine Monster in der Extra-Monsterzone kontrollierst: Du kannst diese Karte von deinem Friedhof verbannen und dann 3 „Tinwinkel“-Monster mit unterschiedlichen Namen in deinem Friedhof wählen; beschwöre sie als Spezialbeschwörung in die verdeckte Verteidigungsposition.
    Tinwinkel-Delaunay
  • Tinwinkel-Dreifaltigkeit
    FINSTERNIS FINSTERNIS Stufe Stufe 4 [ Unterweltler / Flipp / Effekt ] ATK 0 DEF 1500  
    FLIPP: Du kannst 1 „Tinwinkel-Basiswache“ als Spezialbeschwörung von deinem Deck beschwören.
    Falls diese Karte aufgedeckt wurde, können deine „Tinwinkel“-Monster nicht durch Kampf zerstört werden. Falls diese Karte als Linkmaterial für die Linkbeschwörung eines „Tinwinkel“-Monsters auf den Friedhof gelegt wird: Du kannst deiner Hand 1 „Gergonnes Ende“ von deinem Deck hinzufügen und falls du dies tust, lege 1 Zauber/Falle von deinem Deck auf den Friedhof. Du kannst diesen Effekt von „Tinwinkel-Dreifaltigkeit“ nur einmal pro Spielzug verwenden.
    Tinwinkel-Dreifaltigkeit
  • Tinwinkel-Eindringling
    FINSTERNIS FINSTERNIS Stufe Stufe 6 [ Unterweltler / Flipp / Effekt ] ATK 2200 DEF 0  
    FLIPP: Du kannst deiner Hand 1 „Tinwinkel“-Karte von deinem Deck hinzufügen.
    Wenn diese Karte als Normalbeschwörung beschworen wird: Du kannst 1 „Tinwinkel“-Karte von deinem Deck auf den Friedhof legen. Falls ein oder mehr Monster als Spezialbeschwörung auf deine Spielfeldseite in die verdeckte Verteidigungsposition beschworen werden, solange diese Karte in deinem Friedhof liegt: Beschwöre diese Karte als Spezialbeschwörung in die verdeckte Verteidigungsposition (dies ist nicht optional). Du kannst jeden Effekt von „Tinwinkel-Eindringling“ nur einmal pro Spielzug verwenden.
    Tinwinkel-Eindringling
  • Tinwinkel-Engel
    FINSTERNIS FINSTERNIS Stufe Stufe 4 [ Unterweltler / Flipp / Effekt ] ATK 500 DEF 1800  
    FLIPP: Du kannst 1 Flippmonster als Spezialbeschwörung von deiner Hand oder deinem Friedhof in die verdeckte Verteidigungsposition beschwören, außer „Tinwinkel-Engel“, dann, falls es die Battle Phase deines Gegners ist, beende die Battle Phase. Du kannst diesen Effekt von „Tinwinkel-Engel“ nur einmal pro Spielzug verwenden.
    Tinwinkel-Engel
  • Tinwinkel-Hund
    FINSTERNIS FINSTERNIS Stufe Stufe 7 [ Unterweltler / Flipp / Effekt ] ATK 2500 DEF 0  
    FLIPP: Du kannst 1 anderes offenes Monster auf dem Spielfeld wählen; diese Karte erhält ATK in Höhe der Grund-ATK des gewählten Ziels, dann ändere das gewählte Ziel in die verdeckte Verteidigungsposition.
    Jedes Monster, das dein Gegner kontrolliert, verliert 1000 ATK für jedes Monster, das mit ihm verlinkt ist. Falls diese Karte durch Kampf oder einen Karteneffekt zerstört und auf den Friedhof gelegt wird: Du kannst 1 verdecktes Monster auf dem Spielfeld wählen; ändere es in die offene Verteidigungsposition.
    Tinwinkel-Hund
1

Wichtiger Hinweis

Ab dem 01.04.2018: Wenn Sie bestimmte Betriebsumgebungen wie "Windows Vista oder älter", "Android 4.4 oder älter" oder "IE9 oder älter" verwenden, können Sie die Kartendatenbank möglicherweise nicht anzeigen.

Ab dem 01.04.2018: Um ein verbessertes Sicherheitssystem zu bieten, wird die Yu-Gi-Oh! TCG Kartendatenbank nicht mehr das Internet-Kommunikationsverschlüsselungsschema "TLS 1.0" und "TLS 1.1" unterstützten. Wenn Sie eine Betriebsumgebung verwenden, die nicht mit TLS 1.2 oder höher kompatibel ist, können Sie die Kartendatenbank möglicherweise nicht mehr anzeigen.

(Teilweise) Betroffene BetriebsumgebungWindows XPInternet Explorer 9 oder älter
Windows VistaInternet Explorer 9 oder älter
Android 4.4 oder älterAndroid-Browser
* Bitte beachten Sie, dass Sie die Kartendatenbank möglicherweise nicht anzeigen können, wenn in der Sicherheitseinstellung Ihres Browsers TLS 1.2 nicht aktiviert ist.